Eine Vision schreibt Geschichte

Als der österreichische Designer Robert La Roche im Jahr 1973 seine erste Brillenkollektion entwirft, verbindet er authentische Handwerkskunst mit einer individuellen Formensprache. In den 80er Jahren treffen seinen Kreationen den Zeitgeist des New-Wave. In den Neunzigern richten sich die Augen der Welt auf seine zeitlosen Meisterwerke – von Hollywood bis zu Andy Warhols Factory. Im Jahr 1999 zieht sich der erfolgreiche Designer zurück. Seither wird seine Brillenmarke in Graz weitergeführt. Nun kehrt die Marke dorthin, wo sie hingehört – in die Haute Couture des Brillen-Designs.